KROKANTBAELLCHEN

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 77
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (80 Stück)

Zubereitung

1. Die Butter mit Puderzucker, Salz und Vanillezucker schaumig schlagen. Das Ei hinzufügen und weiter rühren, bis eine hellschaumige Masse entstanden ist. Das Mehl darüber sieben und mit dem Krokant unterrühren.
2. Den Backofen auf 175 GradC vorheizen.
3. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf mit Backpapier belegte Bleche kleine Halbkugeln spritzen.
4. Im vorgeheizten Ofen etwa 12 Minuten hell backen.
5. Je 2 Plätzchen an den flachen Seiten mit Himbeermarmelade zusammensetzen. Mit Puderzucker bestäuben.
Tipp:
Bei der Zubereitung von Spritzgebäckteig sollten die Eier möglichst Zimmertemperatur haben. So lassen sie sich leichter in die Buttermasse mischen, bei kalten Eiern gerinnt die Butter leicht.

< KROKANT-PANNA-COTTA MIT BROMBEEREN
Krokantboden mit Himbeeren >