BLUMENKOHL MIT TOMATEN-CHILI-SAUCE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 42
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

1. Tomaten ueberbruehen, haeuten, vierteln, entkernen und grob zerkleinern. Zwiebel und Knoblauch schaelen, fein schneiden und in 2 EL Olivenoel glasig anduensten. Tomaten hinzufuegen und kurz mitduensten. Salzen und mit zerstossenen Chilischoten wuerzen, grob puerieren.
2. Den Blumenkohl in Roeschen teilen und in Salzwasser bissfest blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Von den Fruehlingszwiebeln die aeusseren Blaetter, dunkles Gruen und die Wurzeln entfernen, in Ringe schneiden.
3. Die Eier trennen. Das Mehl mit Eigelb und Wein glatt ruehren. Das Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen. Ein Drittel davon unter den Teig ruehren, den Rest unterheben. Restliches Olivenoel mit Minze, Petersilie und den Zwiebelringen unterziehen. Mit Pfeffer und je einer Prise Zimt und Piment wuerzen, eventuell salzen.
4. Neutrales Oel in einem Topf oder einer Fritteuse auf 170GradC erhitzen. Die Blumenkohlroeschen durch den Teig ziehen und in dem Oel goldbraun frittieren, auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Mit der Tomatensauce anrichten.

< BLUMENKOHL MIT SPINAT (TRENNKOST)
Blumenkohl mit Tomatensauce >