Ananas-Rahm-Eis

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 700
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Ananasstuecke mit etwas Orangensaft im Mixer puerieren, den Zucker, die geschlagene Sahne und den Eischnee darunter ziehen. Diese Creme in eine Eisschale, die kalt ausgespuelt oder deren Boden mit Pergamentpapier belegt wurde, fuellen. Mindestens 3 Stunden im Tiefkuehlfach des Kuehlschrankes gefrieren lassen. Das fertige Eis mit Ananasstueckchen und mit roten kandierten Kirschen garnieren, evtl. mit frischem, leicht gesuesstem Himbeermark servieren.
Als festliches Menue mit Eierstichsuppe Lachs-Forellen-Terrine Truthahn mit Kastanienfuellung Plumcake Ananas-Rahm-Eis

< Ananas-Pfirsich-Milch
Ananas-Reiskugeln >