KLOPFSCHINKEN

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 148
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

FUER DEN KRAUTSALAT: FUER DIE BRATKARTOFFELN:

Zubereitung

Den Schinkenspeck oder Kassler-Nacken in Scheiben schneiden und 24 Stunden in Buttermilch einlegen. Dann erst in Mehl und spaeter in den aufgeschlagenen Eiern waelzen.
Den Krautsalat grob raspeln, mit Zitrone,Zucker und Oel vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Bratkartoffeln werden in einer gut gefetteten Pfanne zubereitet. Zuerst Speckwuerfel und die Zwiebeln anschwitzen und Pellkartoffeln in Scheiben dazugeben. Das Ganze leicht anbraeunen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

< Kloesterliche Fasten-Freuden, Nonnenfuerzli
Klopse von Blutwurst 1941 >