Orangen-Möhrensuppe

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 181
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Die Mohren putzen, waschen und grob wuerfeln. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Die Margarine in einer Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 erhitzen und das Gemuese darin auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4 etwa 8 Minuten duensten. Die Huehnerbruehe zufuegen, alles kurz aufkochen und auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4 etwa 20 Minuten garen.
Inzwischen die Orange heiss abwaschen, trocken tupfen und mit einem Juliennereisser die Schale abraspeln und beiseite stellen. Die Orange auspressen und den Saft durch ein Sieb seihen. Die Mohren mit der Bruehe im Mixer oder mit dem Handruehrgeraet (Schneidstab) puerieren. Den Orangensaft zufuegen und die Suppe mit den Gewuerzen fein abschmecken.
Die Orangen-Moehrensuppe vor dem Servieren nochmals gut durchruehren, die Orangenstreifen hineingeben und nach Belieben mit Kerbel und Orangenscheiben garnieren.
Als festliche Weihnachtsmenue - Orangen-Moehrensuppe - Forellenmousse - Entenbrustfilet mit Schalotten-Pfifferlingssauce - Honig-Safran- Birnen

< Orangen-Möhren mit Koriander
Orangen-Nudeln >