Sherry-Huhn

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 99
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

DAZU PASST: Q U E L L E essen&trinken Für jeden Tag 1/2-05:
ERFASSER AM 19. JAN. 2005 B O L L E R I X:
Quelle:

Zubereitung

Das wohl schnellste Huhn der Welt - und eines der koestlichsten.
Schalotten halbieren. Haehnchenbrustfilets waschen, trockentupfen, pfeffern und salzen.
Ein Essloeffel Oel in einer Pfanne erhitzen, Schalotten zugeben, drei bis vier Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Zwei Essloeffel Oel in die Pfanne geben und die Haehnchenbrustfilets von beiden Seiten goldbraun braten. Schalotten, Salbei Sherry Huehnerbruehe und Schlagsahne zugeben.
Vier bis fuenf Minuten kochen, Filets dabei einmal umdrehen. Mit Pfeffer, Salz und etwas Muskat wuerzen *Zubereitungszeit: 20 Minuten Pro Portion: 36 g E, 12 g F, 2 g KH = 270 kcal/1130 kJ

< Sherry-Hering mit Ingwer
Sherry-Huhn mit mariniertem Gemüse >