Wurstweggen (Gefülltes Blätterteiggebäck)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 7559
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Den Blaetterteig auswallen und in Quadrate (10 x 10 cm) schneiden. Zwiebel und Petersilie in Butter weich daempfen, auskuehlen lassen, mit dem Braet, dem Schinken und dem Eiweiss vermengen. Aus dieser Masse laengliche Wuerstchen formen und in die Mitte der Teigquadrate setzen. Die Raender mit Eiweiss bestreichen und zusammendruecken. Mit Eigelb die "Wurstweggen" bestreichen und auf ein mit kaltem Wasser abgespueltes Kuchenblech setzen. In dem auf 200 Grad vorgeheizten Backofen 12 bis 15 Minuten goldbraun backen.

< Wurstwecken (gefülltes Blätterteiggebäck)
Wurzel-Salat. >