Marinierte Entenkeulen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 446
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Entenkeulen waschen, trocknen, mit Salz und Pfeffer einreiben und in eine Schuessel legen. Geriebene Zitronenschale, Zitronensaft, Wermut, Sojasauce, Speisestaerke und zerstossene Pfefferkoerner verruehren. Die Thymianblaetter in die Marinade geben, ueber die Entenkeulen giessen und ueber Nacht marinieren. Schalotten pellen, evtl. halbieren. Die gut abgetropften Entenkeulen im heissen Entenschmalz rundum braun anbraten. Schalotten dazugeben, mit Zucker bestreuen und goldbraun karamellisieren. Dann die Schalotten herausnehmen. Die Keulen auf mittlerer Gasflamme schmoren, dabei nach und nach die Marinade dazugeben, 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Schalotten zufuegen. Beigabe: Kartoffelkloesse

< Marinierte Entenbrust mit Topinambur
Marinierte Erdbeeren >