Kartoffelgratin mit Kohl

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 157
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Servings)

REF: Quelle:

Zubereitung

Die Zwiebel in Butter glasig duensten. Wacholder und Kohl oder Wirsing beifuegen, unter Wenden leicht braten. Mit Doppelrahmfrischkaese mischen. In eine ausgebutterte, ofenfeste Form geben, mit Kartoffeln bedecken, mit Kaese bestreuen.
In der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Backofens fuenfzehn bis zwanzig Minuten backen.
Tipps Statt 300 g Kohlgemuese 500 g Spinat verwenden.
Schmeckt auch gut: sehr fein gehackten, geraeucherten Speck (nur sehr wenig) mit dem Kohl mischen.
Statt Kartoffeln fertige Spaetzli verwenden.

< Kartoffelgratin mit Koernerkruste
Kartoffelgratin mit Krabben >