Gebratenes Rindfleisch mit Habanero - Chilis

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 43
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Fleisch vom Fett befreien, mit der Faser in fingerdicke Stuecke schneiden und ueber Nacht in einer Mischung aus Worcestersosse, Tabasco und Oel im Kuehlschrank zugedeckt marinieren lassen. Moehren in duenne Streifen schneiden. Rotkohl raspeln. Chilis fein hacken.
Erhitzen Sie das Erdnussoel in einem Wok bei grosser Hitze. Geben Sie die Moehrenstreifen, die Zuckererbsen und den Kohl hinein. Braten Sie das Ganze zwei Minuten lang unter staendigem Ruehren an.
Geben Sie die gehackten Chilis und die marinierten Fleischstuecke unter die Gemuesemischung und braten alles unter staendigem wenden, bis das Fleisch gar ist.
Geben Sie zum Schluss die Sojabohnenkeime dazu.
Servieren Sie das Gericht, sobald die Sojabohnenkeime heiss sind.
Dazu serviert man Reis

< Gebratenes Rindfleisch mit
Gebratenes Rindfleisch mit Ingwer u. Fruehlingszwiebeln >