Cuscinetti di Vitello - GESCHMORTE KALBSSCHNITZEL MIT ...

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 71
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Quelle:

Zubereitung

Je eine viereckige Scheibe Kaese und eine viereckige Scheibe prosciutto auf acht Kalbsschnitzel legen und die uebrigen 8 Schnitzel darauf-tun. Das Kalbfleisch sollte den Kaese und Schinken voellig bedecken. Die Raender des Kalbfleischs zusammendruecken und abdichten, indem man sie mit der flachen Klinge eines Hackmessers oder dem Boden einer schweren Flasche klopft. Salzen und pfeffern, in Mehl waelzen und das ueberfluessige Mehl abschuetteln. Bei maessiger Hitze in einer schweren 25 bis 30 cm grossen Pfanne die Butter mit dem Oel zerlassen. Wenn sich der Schaum gelegt hat, die cuscinetti zu je 3 oder 4 Stueck hineingeben und in dem heissen Fett schmoren, wobei sie vorsichtig mit einem Schaumloeffel oder einem Spachtel umgedreht werden, bis sie auf beiden Seiten goldbraun sind. Sie dann auf eine Platte legen. Das meiste Fett aus der Pfanne abgiessen und auf dem Boden nur eine duenne Schicht lassen. Den Wein hineingiessen und schnell auf-kochen lassen, wobei der an der Pfanne haftende Bratensatz mit hin-einverruehrt wird. Weiterkochen, bis der Wein bis auf etwa 1/4 Tasse eingekocht ist. 1/2 Tasse Bruehe hinzufuegen und leicht kochen lassen. Dann das Kalbfleisch zurueck in die Pfanne geben, zudecken und 20 Minuten bei niedriger Hitze schmoren, wobei die cuscinetti nach 10 Minuten umgewendet werden. Danach auf eine vorgewaermte Servierschuessel legen und die uebriggebliebene 1/4 Tasse Bouillon in die Pfanne giessen. Die Bouillon und den Bratensaft zum Kochen bringen und ein oder zwei Minuten kraeftig aufkochen lassen. Ab-schmecken, ueber die cuscinetti giessen und anrichten.

< Curryzucchini
Cuvée - die Kunst des Blendens (Info) >