Coda alla Vaccinara - GESCHMORTER OCHSENSCHWANZ MIT S ...

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 127
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6 Personen)

Quelle:

Zubereitung

Den Backofen auf 115° vorwaermen. Die Ochsenschwanzstuecke mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer wuerzen, in Mehl waelzen und alles ueberfluessige Mehl abschuetteln. In einer schweren Pfanne von 25 bis 30 cm Durchmesser die 3 EL Olivenoel erhitzen, bis sich ein leichter Rauch bildet. Die Ochsenschwanzstuecke bei grosser Hitze zu je 5 bis 6 Stueck anbraten und mit einer Zange umwenden, bis sie auf allen Seiten gut gebraeunt sind. Die Ochsenschwanzstuecke in eine feuerfeste, 3 bis 4 l fassende Kasserolle tun. Das meiste Bratfett aus der Pfanne abgiessen und nur eine duenne Schicht auf dem Boden lassen. Die feingeschnittenen Zwiebeln und den Knoblauch bei maessiger Hitze 8 bis 10 Minuten unter haeufigem Ruehren in der Pfanne braten, bzw. bis sie weich und leicht gebraeunt sind. Den Rotwein hineingiessen und bei grosser Hitze und unter dauerndem Umruehren fast voellig einkochen lassen. Sodann die Rinderbouillon hineinruehren, 1 bis 2 Minuten kochen lassen, dann den ganzen Pfanneninhalt ueber die Ochsenschwanzstuecke giessen. Die abgetropften Tomaten, das Tomatenmark und die Nelken hinzu-fuegen. Die Kasserolle ueber grosser Hitze zum Kochen bringen und auf den mittleren Bratenrost tun, wobei die Temperatur, falls noetig, reduziert werden muss, damit das Gericht nur leise weiterschmort. Inzwischen werden die Selleriestreifen in 2 Tassen kochendem Wasser 5 Minuten gedaempft. Abtropfen lassen und beiseite stellen. Wenn der Ochsenschwanz 3 1/2 Stunden geschmort hat, vorsichtig den blanchierten Sellerie hineinruehren. Die Kasserolle wieder zudecken und weitere 30 Minuten kochen. Von der Sauce soviel Fett wie moeglich abschoepfen. Die Ochsenschwanzstuecke werden direkt in der Kasserolle angerichtet.

< Coctel Tropical - tropischer Cocktail
COEKELEKLI BIBER KAVURMASI - KAESE MIT GRUENEN PAPRIK ... >