Vanillemus auf Marillensauce

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 25
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

MARILLENSAUCE: Quelle:

Zubereitung

1. ) Vanilleschote der Laenge nach aufschneiden und das Mark herausschaben. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
2. ) Ca. 180 ml von der Milch mit Vanillemark, Zucker und einer kleinen Prise Salz aufkochen. Uebrige Milch mit Puddingpulver und Dotter versprudeln, in die heisse Milch giessen und bei schwacher Hitze unter Ruehren ca. 1 Minute koecheln.
3. ) Creme in eine Schuessel fuellen, Gelatine ausdruecken und darin aufloesen. Creme auskuehlen, aber nicht fest werden lassen.
4. ) Obers schlagen, Vanillecreme mit Likoer und der Haelfte vom Obers zuegig verruehren, restliches Obers unterheben. Creme mit Frischhaltefolie zudecken und zum Festwerden ca. 4 Stunden kuehlen.
5. ) Mit einem Loeffel Nockerln aus der Creme ausstechen. Nockerln mit der Sauce und den Sesam-Crackern anrichten. Mit Minze garnieren.
Marillensauce Marillen abtropfen lassen, klein schneiden und mit Zitronensaft fein puerieren.
Zubereitung ca. 25 Min Naehrwert pro Person: 394 kcal/1,648 kj; 28 g Fett; 30 g KH; 2,4 BE; 147 mg Chol.

< VANILLEMOUSSE - VINCENT KLINK
Vanillemürbchen >