ROSMARINKARTOFFELN WITZIGMANN/BIOLEK

2 Bewertungen
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1075
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Kartoffeln schaelen, waschen, der Laenge nach halbieren, in Spalten schneiden und auf einem eingefetteten Backblech verteilen. Die Kartoffeln mit Meersalz bestreuen und mit Olivenoel betraeufeln. Die Knoblauchzehen in der Schale andruecken, den Rosmarin waschen und trockentupfen. Mit dem Knoblauch zwischen den Kartoffeln verteilen. Im vorgeheizten Backofen etwa 40 Minuten goldbraun braten und servieren.
TIPP: Die Kartoffeln passen zu allen kurz gebratenen Fleischstuecken wie Lammkoteletts, Haehnchenbrust, Pfeffersteaks etc. Auch zu gegrilltem Fleisch oder Fisch schmecken die Rosmarinkartoffeln hervorragend.

< Rosmarinkartoffeln aus dem Backofen
ROSMARINOEL >