Pasta mit Cima di rapa

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 206
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Servings)

TEIGWAREN: REF: Quelle:

Zubereitung

Cima di rapa: grosse zaehe Blaetter und Strunk wegschneiden. Restliche Blaetter in breite Streifen, dicke Staengel laengs halbieren, dann in Stuecke schneiden.
Zwiebel, fein gehackt, und Knoblauch, gepresst, im warmem Olivenoel andaempfen, Staengelstuecke und Thymianblaettchen ca. fuenf Minuten mitdaempfen.
Gemuesebouillon dazugiessen, Staengel offen knapp weich koecheln, Blaetter beigeben, ca. drei Minuten weiterkoecheln. Abgeriebene Zitronenschale und -saft beigeben, mit Salz und Pfeffer wuerzen.
Inzwischen Teigware in Salzwasser al dente kochen, abtropfen.
Teigware mit dem Cima di rapa mischen, anrichten. Parmesan, mit dem Sparschaeler in duenne Streifen geschnitten, darauf verteilen.

< PASTA MIT CHINESISCHEM GR├ťNGEM├ťSE
PASTA MIT FENCHEL-ORANGEN-SOSSE >