Mohn- und Zimtparfait auf Beerenspiegel

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 757
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

BEERENSPIEGEL: ZUM GARNIEREN: Quelle:

Zubereitung

Milch aufkochen und die Zimtstange darin ca. 5 Minuten ziehen lassen, danach in den Kuehlschrank stellen. In einer Ruehrschuessel ueber einem heissem Wasserbad Eidotter, Eier und Zucker aufschlagen bis die Masse locker und geschmeidig ist. Danach die Masse kalt ruehren. Obers steif schlagen und in die Masse unterheben. Die Parfaitmasse halbieren und einen Teil mit Mohn, den anderen mit der kalten Zimtmilch vermischen. Eine Kastenform mit Klarsichtfolie auslegen und die Parfaitmasse in zwei Schichten (zuerst Mohn, dann Zimt) einfuellen. Anschliessend im Tiefkuehler gefrieren lassen.
Fuer den Beerenspiegel die Beeren mit dem Zucker sowie Rum mixen.
Parfait aus der Form stuerzen und in Scheiben schneiden. Beerenspiegel auf der Mitte der Teller auftragen. Zwei Scheiben Parfait darauf legen, mit ganzen Beeren, Zitronenmelisseblaetter sowie Kakaopulver garnieren! Getraenk: Chardonnay 2002, Weingut Karner, eleganter Weisswein

< Mohn- und Kuemmelstangen
Mohn-, Käse- und Streuselkuchen >