Kürbisstrudel mit Gartenkräutersauce

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 71
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

STRUDELTEIG: FÜLLE: GARTENKRÄUTERSAUCE: Quelle:

Zubereitung

Den Strudelteig von 25 dag Mehl, 1 EL Oel, 1 Dotter, etwas Salz und lauwarmen Wasser zubereiten. Ca. 1 Std. rasten lassen.
Fuer die Fuelle 50 dag fein blaettrig geschnittenen Kuerbis (Sorte: Muskat oder Zentner), 50 dag blaettrig geschnittene gekochte Kartoffeln, 1 Zwiebel - geschnitten und geroestet, Petersilie, 10 dag in Streifen geschnittener Hamburger Speck, Salz, Pfeffer, 2 Zehen Knoblauch, Majoran, 1 Ei mit 1/2 Becher Sauerrahm verruehren, eine Masse zubereiten und in den ausgezogenen Strudelteig fuellen, mit Ei bestreichen und bei 180 Grad backen.
Fuer die Gartenkraeutersauce 1/4 l Bratensaft mit 1/4 l Obers, 1/16 l Weisswein, zur Haelfte einkochen lassen und vor dem Anrichten feingehackte Gartenkraeuter untermengen.

< Kürbisstrudel
Kürbisstrudel mit Ingwer >