Kaese-Frisbees

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 38
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Stueck)

REF: Quelle:

Zubereitung

Butter warm werden lassen, Zwiebel und Zucchini andaempfen, wuerzen, leicht abkuehlen, puerieren. Thymianblaettchen (1) darunter mischen.
Die Haelfte der Tortillas damit bestreichen, auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen, mit restlichen Tortillas bedecken. Kaese darauf verteilen.
Backen: ca. zehn Minuten auf der untersten Rille und in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
Nach der Haelfte der Backzeit Bleche tauschen, herausnehmen, Paprika und Thymianblaettchen (2) ueber die Kaese-Frisbees streuen.
Tipp: Der in Airolo produzierte Tremola ist ein vollfetter Halbhartkaese aus pasteurisierter Kuhmilch. Als Ersatz fuer Tremola eignet sich auch ein beliebiger milder Bergkaese.

< KAESE-FONDUE
Kaese-Gemuese-Torte >