Gratin von Artischockenscheiben und Kartoffeln

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 64
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 -3 Port.)

Quelle Kochkunst mit Vincent Klink, "Beruehmte Koeche", SWR 29.10.2003; Koch/Koechin: Vincent Klink Erfasst von Christina Phil:

Zubereitung

Artischocken putzen: aeussere Blaetter abreissen, so dass nur noch der Stiel und der Kern der Frucht uebrig bleibt, dann alles Gruene entfernen, bis ein hellgelber Kopf uebrig bleibt.
Artischocken, Schalotten und Kartoffeln in feinste Scheiben hobeln. In einer gebutterten Gratinform gemischt verteilen. Bruehe und Sahne angiessen, mit Muskat, Pfeffer und Salz wuerzen und im Ofen bei 220 ¬įC ca. 35 Minuten backen.
Zubereitungszeit: ca. 45 Min.
Als Beilage zu: "Poussin "Josephine" - Stubenkueken" (=> extra Rezept) http://www.swr.de/kochkunst/rezepte/2003/10/29/rezept2.html

< Gratin savoyard (Kartoffel-Käse-Gratin)
Gratin von caramelisierten √Ąpfeln >