GEBRATENE SPITZKOHLBLÄTTER MIT ROTBARSCH GEFÜLLT

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 104
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle:

Zubereitung

Vom Spitzkohl die aeusseren Blaetter abschaelen, den Strunk herausschneiden und 3 Minuten blanchieren. In kaltes Wasser geben und anschliessend abtrocknen.
Rotbarsch kleinhacken, mit Schnittlauch, Thymian und Eigelben mischen. Gut verkneten und mit Pfeffer und Salz so lange vermengen, bis die Masse gut abgebunden hat.
Kohlblaetter damit bestreichen, zusammenklappen und in Olivenoel von beiden Seiten braun braten.

< Gebratene Spanferkelkeule mit Semmeltorte
Gebratene Steinpilze auf Rucola >