BRUSCHETTA MIT WEISSER TRÜFFEL - BRUSCHETTA AL TARTUFO

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 94
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6 Stück)

Quelle:

Zubereitung

Schon in der Renaissance als »Diamant der Kueche« bekannt, gehoert die weisse Trueffel bis heute zu den kostbarsten Ingredienzen. Sie wird traditionsgemaess zwischen November und Januar geerntet, wobei speziell ausgebildete Hunde sie in der Erde aufstoebern. Inzwischen bietet der Markt ganzjaehrig die sogenannten scorzone. Sie sehen zwar wie Trueffeln aus, lassen jedoch den intensiven und unverwechselbaren Duft vermissen.
Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Trueffel gruendlich abbuersten, jedoch keinesfalls waschen.
Die Brotscheiben nebeneinander in eine gebutterte ofenfeste Form legen und auf der Oberseite mit 30 g Butter bestreichen. Die Trueffel darueber hobeln, mit dem Parmesan bestreuen und die restliche Butter in Floeckchen darauf verteilen. Die Bruschette etwa 10 Minuten in den Ofen schieben, bis das Brot appetitlich gebraeunt und der Kaese geschmolzen ist und Blasen wirft.
Sehr heiss servieren.

< BRUSCHETTA MIT WALNÜSSEN
BRUSCHETTA MIT ZIEGENKÄSE >