Bananenblueten-Salat

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 19
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Servings)

SAUCE: REF: Quelle:

Zubereitung

Sauce: Alle Zutaten in einer Schuessel gut verruehren.
Salat: Von den Blueten die aeussersten 2 Blaetter entfernen, Blueten laengs halbieren, quer in feine Streifen schneiden. Eiswasser und Limettensaft in einer grossen Schuessel mischen, Bluetenstreifen beigeben, gut mischen, zugedeckt ca. eine Stunde ziehen lassen.
Bluetenstreifen gut abtropfen, zur Sauce geben. Ingwer und alle Zutaten bis und mit Pfefferminze darunter mischen, anrichten, garnieren.
Dazu passt: Basmati- oder Parfuemreis.
Bananenblueten: Bananenblueten kommen meist aus Vietnam oder Thailand, wo sie als Gemuese recht beliebt sind. Aus den weiblichen Blueten bilden sich die Fruechte,waehrend die maennlichen unten am Fruchtstand haengen bleiben. Diese dunkelroten maennlichen Blueten werden geerntet und roh oder gekocht gegessen. Sie haben eine leicht adstringierende Wirkung, sodass sich die Poren auf der Mundschleimhaut zusammenziehen. Roh haben die Blueten ein dezentes Bananenaroma; die gekochten Blueten erinnern geschmacklich und optisch an Artischocken. Fuer die Zubereitung die roten Huellblaetter entfernen,dann den Stielansatz abschneiden. Bananenblueten halbieren und in siedendem Salz-Zitronen-Wasser, ca. zwanzig Minuten knapp weich kochen.

< Bananen-Zitronentarte
Bananenbluetensalat mit Ente und Ingwer >