Kartoffel-Spargel-Salat mit Bohnen und Geräuchertem Lachs

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 65
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

FÜR DEN SALAT: FÜR DIE VINAIGRETTE: FÜR DIE SAUCE: QUELLE: Quelle:

Zubereitung

Die gewaschenen Kartoffeln mit der Schale in reichlich Salzwasser kochen, abgiessen, etwas abkuehlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Den Spargel, falls noetig, im unteren Drittel schaelen, die Enden abschneiden und den Spargel waschen. In 2 cm lange Stuecke schneiden. Die Zwiebel schaelen und in feine Streifen schneiden. Die Bohnen putzen, waschen und eventuell in Stuecke schneiden. Die Spargelkoepfe ganz lassen. In kochendem Salzwasser nacheinander die Spargelstuecke, dann die Bohnen, die Zwiebel und die Spargelkoepfe blanchieren (etwa 2 bis 3 Min.). Den entstandenen Gemuesefond aufbewahren. Den Lachs in 1 cm breite Streifen schneiden. Aus den Essigsorten, dem Olivenoel sowie 100 ml Gemuesefond eine Vinaigrette ruehren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Kartoffeln, Bohnen und Zwiebel in einer Schuessel mit der Vinaigrette gut vermischen und kurz ziehen lassen. in der Zwischenzeit Ei, saure Sahne, Meerrettich und Olivenoel in einem hohen Gefaess mit dem Puerierstab aufschlagen.= Sellerieblaetter und fein gehac kte Kraeuter unterruehren und die Sauce= mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken. Den Salat anrichten, den Lachs darauf verteilen und mit der Sauce betraeufeln.

< KARTOFFEL-SPARGEL-RAVIOLI MIT MINZE
Kartoffel-Spargeln-Gratin >