Fluden

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 213
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (10-12 Personen)

F├ťR DIE APFELF├ťLLE: F├ťR DIE MOHNF├ťLLE: F├ťR DIE NUSSF├ťLLE: Quelle:

Zubereitung

Hefe in der lauwarmen, etwas gesuessten Milch zerkruemeln und an einer warmen Stelle gehen lassen.
Dann Mehl, Fett, Zucker, Salz, Ei und Wein zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. l Stunde ruhen lassen.
Inzwischen die Fuelle vorbereiten.
1. Apfelfuelle:
Aepfel mit Zimt, Zucker oder Honig vermengen.
2. Mohnfuelle:
Wasser mit Zucker im Wasserbad zum Sieden bringen, Mohn, Eiweiss, Zitronen- und Orangensaft, Zimt, Rosinen und Rum zugeben und unter staendigem Ruehren 5 Minuten kochen.
Margarine zufuegen und kochen, bis sie sich aufgeloest hat. Fuelle auskuehlen lassen.
3. Nussfuelle:
Geriebene Nuesse mit den anderen Zutaten gut vermischen.
Den Teig in 5 gleich grosse Stuecke teilen, in eine gefettete Form legen und mit einer dicken Schicht Pflaumenmus bestreichen.
Eine Platte aus dem zweiten Teigstueck darauflegen und mit Nussfuelle bestreichen.
Auf die dritte Teigplatte Mohnfuelle geben, auf die vierte die geriebenen Aepfel. Die fuenfte Teigplatte darueberlegen. Ei mit einem Teeloeffel Wasser und etwas Zucker verquirlen, damit die Oberflaeche bestreichen, bis sie glaenzt.
40 Minuten bei 180┬░C goldgelb backen.
Fluden ist eine fuer Simchat Tora bestimmte Festspeise.

< Flouttes (Pfluten)
FLUFFY SPONGE CAKE >