Hecht in Weißwein

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 277
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Hecht schuppen, gut waschen, mit Haushaltspapier trocken tupfen, mit Salz innen und aussen einreiben. Fisch mit einer Tasse im Bauch aufrecht, in Schwimmstellung, in die Fettpfanne oder einen grossen Braeter setzen. Geputzte Champignons um den Fisch verteilen, Wasser und Wein angiessen, Butterfloeckchen daraufsetzen. Fettpfanne mit Alufolie abdecken oder Braeter schliessen. Im Backofen garen.
Schaltung: 180 - 200°, 2. Schiebeleiste v. u. 180 - 200°, Umluftbackofen ca. 50 Minuten
Mehl und Butter verkneten. Hecht aus dem Ofen nehmen, auf einer vorgewaermten Platte anrichten, warmstellen. Fischfond in einen Topf geben, Mehlbutter einruehren, ca. 5 Min. kochen lassen. Sosse mit Sahne, Weisswein und Pfeffer verfeinern. Etwas Sosse ueber den Hecht giessen, den Rest gesondert servieren.
Beilagen: Reis oder Petersilienkartoffeln.

< HECHT IN SAHNESAUCE
Hecht Mit Kräuter-Hollandaise >