Sauerkrautplatte

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 197
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Sauerkraut:: Gebratener Spanferkelruecken:: Gebackene Leberwursttaschen::

Zubereitung

Sauerkraut: 20 g Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig duensten. Das Sauerkraut und die Apfelwuerfel beigeben, alles kurz anduensten und mit dem Weisswein und der Bruehe aufgiessen. Die Gewuerze in ein kleines Tuch wickeln und zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker wuerzen und alles ca. 25 Minuten kochen lassen. Die rohe Kartoffel und den ungeschaelten Apfel hineinreiben und das Sauerkraut damit binden. Weitere 5 bis 7 Minuten bei milder Hitze koecheln lassen. Den Speck fein wuerfeln und sehr kross braten. Kurz vor dem Servieren unter das Kraut mischen.
Gebratener Spanferkelruecken: Kuemmel, Knoblauch, Schalotten und Thymian sehr fein hacken und mit Butterschmalz zu einer Paste verruehren, mit Salz, Pfeffer und Chili wuerzen. Die Haut des Spanferkelrueckens mit einem scharfen Messer einschneiden und mit der Gewuerzpaste gut einreiben. Am besten ueber Nacht marinieren. Den Spanferkelruecken mit der Marinade in eine Pfanne setzen. Karotten, Sellerie und Zwiebel grob wuerfeln, mit dem Rosmarin um den Ruecken verteilen und das Ganze mit Bier uebergiessen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad ca. 40 Minuten knusprig braten.
Gebackene Leberwursttaschen: Den Speck und die Zwiebeln in der Butter goldbraun anbraten. Die Leberwurst mit der Speck-Zwiebel-Mischung, Majoran, Weissbrot und dem Ei verruehren. Den Wan-Tan-Teig flach auflegen. Jeweils 1 Essloeffel Fuellung auf die rechte Seite des Rechtecks geben. Die Raender mit Eigelb bestreichen, die linke Seite ueberklappen und die Raender fest andruecken. Die Leberwursttaschen in heissem Butterschmalz goldbraun und kross ausbraten und auf Kuechenkrepp abtropfen lassen.
http://www.swr.de/himmelunerd/rezepte/2003/09/19/rezept.html
#AT Christina Philipp #D 29.09.2003 #NI ** #NO Gepostet von: Christina Philipp #NO EMail: chrphilipp@web.de

< Sauerkrautpizza
SAUERKRAUTPLATTE AUF ELSAESSER ART >