Apple pie à la mode

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 84
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Kuchen)

Teig:: Fuellung:: ausserdem::

Zubereitung

* Aus den Zutaten einen Teig kneten und diesen in Klarsichtfolie eingeschlagen fuer eine Stunde in Kuehlschrank ruhen lassen. * Danach eine Springform mit einer Haelfte des Teigs auslegen und die andere Haelfte in dem entsprechenden Durchmesser auf etwas Mehl ausrollen. * Zucker, Salz, Zimt, Muskatnuss und Mehl gut vermischen. * Aepfel waschen, entkernen, vierteln und in kleine Scheiben schneiden. * Zusammen mit der Gewuerz-Mehlmischung auf dem Teigboden verteilen. * Butter in Floeckchen darauf verteilen. * Teigplatte darueber legen und mit der Gabel einige Male einstechen. * Im Backofen zuerst 10 Minuten bei 220 Grad Celsius backen, dann fuer weitere 30 bis 40 Minuten die Hitze auf 180 Grad Celsius reduzieren. * Apfelkuchen noch warm mit Vanilleeis servieren.
Rezept aus "Harry und Sally"
http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20030714/b_4.phtml
#AT Christina Philipp #D 01.08.2003 #NI ** #NO Gepostet von: Christina Philipp #NO EMail: chrphilipp@web.de

< APPLE PIE - BLAETTERTEIG
Apple Pratie >