Zucchini-Puffer mit Joghurt-Minze-Sauce

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 678
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

FÜR DIE SOSSE: Quelle:

Zubereitung

Zucchini waschen, trockentupfen, putzen und fein raspeln. Mit Zitronensaftn, Salz darueberstreuen und 30 min ziehen lassen. Inzwischen Eier und Mehl verquirlen, wuerzen. Zucchiniraspel zwischen etwas Kuechenpapier ausbreiten, leicht ausdruecken und unter den Teig mischen. Oel in der Pfanne erhitzen; Teig loeffelweise hineingeben, etwas flach druecken und auf jeder Seite 3 min braten. Puffer herausnehmen und auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Fuer die Sosse Joghurt, Dickmilch und Zitronensaft verruehren. Zerdrueckten Knoblauch, Salz und Minze untermischen.
Anmerkung Petra: Fuer 4 Personen 750 g Zucchini, 3 Eier (M), 6 tb Mehl (eher gehaeuft), wuerzem, dazu meine normale Joghurtsauce wg. Zahnarzt ;-) mag sogar Moritz!

< ZUCCHINI-PUFFER
Zucchini-Puffer mit Mozarella >