Soleier #2

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 262
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (10 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Wasser in einem Topf mit dem Salz und den uebrigen Gewuerzen aufkochen und erkalten lassen.
Eier zusammen mit der Zwiebel (geschaelt) waehrend 10 Minuten hart kochen lassen. Durch das Mitkochen einer Zwiebel werden die Eier gelblicher.
Die Eier kalt abspuelen und die Schale eines jeden Eies am Gefaessrand anknicken, damit die Sole eindringen kann.
Die so vorbehandelten Eier dann in die erkaltete Gewuerzsole legen und mindestens 24 Stunden darin ziehen lassen.
DAZU: Mostrich oder auch Essig und Oel mit feingewuerfelten Zwiebeln

< Soleier
SOLEIER (ALFONS SCHUHBECK) >