Feldsalat mit Sellerie und Croûtons

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 37
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Den Feldsalat putzen, gruendlich waschen und trocken schleudern. Schnittlauch waschen, trocknen und in feine Ringe schneiden. Beides in einer Schuessel vermischen. Den Sellerie schaelen und in l cm grosse Wuerfel schneiden. Die Zwiebeln pellen und sehr fein wuerfeln. Das Brot ebenfalls in Wuerfel schneiden. Fett in einer Pfanne erhitzen. Die Selleriewuerfel darin anbraten. Nach einigen Minuten die Zwiebeln dazugeben. Salzen und pfeffern. Das Brot extra knusprig braten. Fuer die Salatsauce alle Zutaten verruehren und abschmecken. Den Salat auf Portionstellern anrichten und die Salatsauce darueber verteilen. Die gebratenen Sellerie- und Brotwuerfel neben dem Feldsalat anrichten und sofort warm servieren. Nach Belieben frische, in Knoblauch-Butter gebratene, grosse Scampis dazu servieren.

< Feldsalat mit Schwarzwurzeln, Maronen und Gebratener ...
FELDSALAT MIT SENF-EI-DRESSING >