Sauerkirsch-Likoer

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 900
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

Die Kirschen entkernen und vierteln, die Vanilleschoten der Laenge nach aufschlitzen und quer halbieren, alles zusammen in das Einweckglas fuellen, die Kirschen sollten vollstaendig mit Fluessigkeit abgedeckt sein, sonst etwas Wasser nachfuellen. Verschliessen und kraeftig durchschuetteln, dann das Glas kuehl und dunkel lagern. In den ersten Tagen nochmals gelegentlich schuetteln, bis sich der Zucker vollstaendig aufgeloest hat.
Fruehestens nach 3 Monaten kann der Likoer durch ein Sieb abgegossen werden, am besten aber erst kurz vor Weihnachten. Zum Wohl.
http://www.wdr5.de/neugier/beitrag.phtml?zeige_datum 03-07-02&send ung_id=45&beitrag_id=30116
#AT Christina Philipp #D 03.07.2003 #NI ** #NO Gepostet von: Christina Philipp #NO EMail: chrphilipp@web.de

< Sauerkirsch-Kompott
Sauerkirsch-Marmelade >