Saanensenf (Fribourg)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 176
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Servings)

Zubereitung

Senf aus Kirschen... Diese Spezialitaet wird zu kaltem und warmem Fleisch, aber auch zu frischem Zopf gegessen.
Kirschen und Zucker auf mittlerem Feuer waehrend zehn bis fuenfzehn Minuten sehr weich kochen, dann puerieren.
In einer trockenen Pfanne Mehl hellbraun roesten. Abkuehlen lassen und absieben. Mit Senfpulver, Rotwein und Wasser verruehren und unter stetem Ruehren aufkochen. Kirschenpueree sowie alle Gewuerze beifuegen und alles auf kleinem Feuer etwa dreissig Minuten leise kochen lassen. Der Senf soll dickfluessig sein, wenn noetig nach etwas Wein beifuegen. Zimt entfernen, auskuehlen lassen.
In ein Glas mit Schraubverschluss fuellen; bei kuehler Lagerung bleibt er fuenf bis sechs Wochen frisch.
#AT Rene Gagnaux #D 10.07.2003 #NI ** #NO Gepostet von: Rene Gagnaux #NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net

< Saa'fran morgh
SAANER RAVEGCHOECH (BUTTERRUEBEN) >