Eisbein in Senfkruste

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 247
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Von den Eisbeinen Schwarten und Fett entfernen. Zerdrueckten Knoblauch mit l Teeloeffel Salz, Pfeffer, Senfkoernern, Senf, Zucker, Oel und Zitronensaft mischen. Eisbeine rundherum damit bestreichen und 30 Minuten stehen lassen. Dann die Eisbeine in einen Braeter geben und das Bier angiessen. Den geschlossenen Braeter auf dem Traggitter in den Gasbackofen ein-schieben und braten. Nach 40 Minuten die vorbereiteten geviertelten Zwiebeln und Kartoffeln sowie die gehaeuteten Tomaten zum Fleisch geben und wuerzen. 10 Minuten vor Ende der Bratzeit den Deckel abnehmen. Beigabe: Bauernbrot

< Eisbein im Wirsingblatt mit Teltower Ruebchen-Sauce...
EISBEIN IN SENFKRUSTE MIT ZWEIERLEI KARTOFFELSALAT >