Eingelegter Gemuesepaprika

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 54
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Die Paprikaschoten halbieren, die Samen und die weissen Haeutchen
entfernen. Die Schoten bei 220 Grad Celsius im vorgeheizten Ofen backen, bis die Haut "Blasen" wirft und leicht braeunt. Danach die Schoten herausnehmen und in einet Tuete ca. 15 Minuten abkuehlen lassen.
Die Haut mit einem Messer abziehen. Die Paprika in Streifen schneiden und in eine Glasschuessel schichten (evt. nach Farben getrennt). Knoblauch und Petersilie auf die Streifen geben und mit Salz wuerzen. Das Oel darueber giessen und die Schoten mindestens 1 Stunde im Kuehlschrank durchziehen lassen.
Passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch. Mit Ciabatta-Brot servieren.
http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/2003/07/17/index. html
#AT Christina Philipp #D 20.07.2003 #NI ** #NO Gepostet von: Christina Philipp #NO EMail: chrphilipp@web.de

< Eingelegter Gardaseefisch, Cavedano in carpione
Eingelegter Harzer-Kaese >