WOK: ROTGESCHMORTER SCHWEINEBAUCH

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 91
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4-6 Personen)

Quelle:

Zubereitung

1. Den Schweinebauch mit seiner Fettseite nach unten im heissen Oel sanft anbraten, dabei das Sesamoel hinzufuegen. Sobald die Fettseite glasig wirkt, das Fleisch herausnehmen.
2. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer fein wuerfeln und anbraten. Das Fleisch wieder dazugeben, diesmal jedoch die Fettseite nach oben. Die Gewuerze hinzufuegen. Die Sojasauce und den Sherry angiessen und den Zucker hineinstreuen.
3. Den Wok mit seinem Deckel verschliessen, das Schweinefleisch auf mildem Feuer sanft etwa 1 Stunde schmoren. Dabei immer wieder ueberpruefen. Falls die Sauce zu sehr einkocht, mit etwas Wasser verduennen.
4. Nach etwa 1 Stunde Schmorzeit das Fleisch auf die andere Seite drehen und eine weitere halbe Stunde schmoren. Im Wok auskuehlen lassen. Schliesslich in den Kuehlschrank stellen.
5. Das Fleisch erst am naechsten Tag sehr duenn aufschneiden. Die Schmorfluessigkeit durch ein Sieb passieren, abschmecken. Falls sie zu konzentriert ist, mit einem Schuss Bruehe verduennen und zum Fleisch reichen.

< Wok: Hähnchenbrust auf Szechuan-Art
WOK: TINTENFISCH MIT CHINAKOHL UND SCHWARZEN BOHNEN >