Veganroulade

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 70
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Veganbraten zubereiten. Vom Veganbraten laengs vier moeglichst gleichgrosse und duenne Scheiben schneiden und diese mit Senf bestreichen. Die Moehren und Essiggurken der Laenge nach vierteln. Die Veganscheiben mit den Moehren- und Gurkenstreifen belegen, zusammenrollen und mit einem Bindfaden umwickeln. Das Oel in einem Topf erhitzen und die Rouladen von allen Seiten anbraten. Mit etwas Mehl bestaeuben, mit der Gemuesebruehe abloeschen und mit Tamari wuerzen. 10 Minuten bei niedriger Hitze schmoren lassen.
Zubereitung ca. 20 Minuten

< Veganbraten
Veganstückchen nach Sauerbratenart >