Variationen von Kraeuterbraet-Baguettes

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 7 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 12
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Portionen)

Quelle ARD-Buffet 04.04.2003 "Fruehlingskraeuter-Kueche "; Rezept von Otto Koch Erfasst von Christina Phil:

Zubereitung

Die Kalbsbraetmasse halbieren und einen Teil mit Kreuzkuemmel und Korianderkraut kraeftig abschmecken. Den anderen Teil mit Basilikum mischen. Die Schweinsbraetmasse ebenfalls halbieren und einen Teil mit Schnittlauch, den anderen mit Petersilie abschmecken.
Das Baguette schraeg in 2 cm starke Scheiben schneiden und mit den verschiedenen Braetmischungen bestreichen. Die Brotscheiben auf ein Backblech legen und im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen.
Aus Essig, Salz, Pfeffer und Oel eine Vinaigrette mischen. Den Salat waschen, gut abtropfen lassen, Salatblaetter auf Tellern auslegen und mit der Vinaigrette betraeufeln. Die Zwiebel in duenne Scheiben schneiden und mit der restlichen Vinaigrette anmachen. Zwiebel auf die Tellermitte geben und die Brotscheiben anlegen.

< Variationen von gebackenem Ziegenfrischk├Ąse
VARIATIONEN ZU RINDSROULADEN >