Quark, Leinöl und Pellkartoffeln

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 98
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle Erfasst *RK* 02.04.03 von Holger Drechsel:

Zubereitung

Den durch ein Sieb gestrichenen Speisequark mit der Milch sahnig ruehren. Danach die in Wuerfel feingeschnittene Zwiebel und den kleingehackten Schnittlauch unterziehen und mit Salz, gestossenem Pfeffer und Kuemmel abschmecken. Der zubereitete Speisequark und die portionierte Butter werden auf den Tellern angerichtet. In den Quark drueckt man eine Vertiefung und gibt das Leinoel hinein. Dazu kommen in einer Schuessel frisch, gekochte, noch dampfenoee Pelllkartoffeln auf den Tisch.

< Quark selber herstellen
QUARK-APFEL-TORTE >