PIKANTES OMELETT MIT KRABBEN

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 24
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Quelle:

Zubereitung

1. Eier trennen. Eigelb mit Mehl, Sahne und Senf glattruehren und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Senfgurken in feine Streifen schneiden und unterruehren. Eiweiss mit 1 Prise Salz halbsteif schlagen und unter den Teig ziehen.
2. Butter in einer Pfanne (28 cm O) schmelzen lassen. Die Masse einfuellen und bei mittlerer Hitze 4-5 Min. anbraten. Dabei die Pfanne leicht ruetteln. Das Omelett im heissen Ofen bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 5-6 Min. stocken lassen (Kunststoffgriffe mit Alufolie umwickeln!).
3. Kresse vom Beet schneiden, die Haelfte mit der Creme fraiche verruehren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer verruehren. Das Omelett aus dem Ofen nehmen und mit Krabben, Creme fraiche und restlicher Kresse servieren.
TIPP: Statt der Nordseekrabben koennen Sie selbstverstaendlich auch Shrimps nehmen. Wer will, kann diese noch mit gebratenen Speckwuerfelchen verfeinern.

< Pikantes Mangopueree (zu Fisch, Fleisch, Gefluegel)
Pikantes Osternest >