Pfannenback mit Obst 1939

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 37
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Die Broetchen werden auf einer Reibe zerrieben, in Milch (I) eingeweicht und spaeter so lange verruehrt, bis ein Brei entsteht.
Das Eigelb wird mit der Milch (II) verquirlt, mit Obst, Zucker und dem Semmelbrei vermengt. Zuletzt zieht man den Eischnee darunter.
Eine Pfanne wird ausgefettet, die Masse eingefuellt, einige Stueckchen Fett darauf gegeben und bei maessiger Hitze etwa 45 Minuten gebacken.
Der Pfannenback wird heiss gegessen. Man kann ihn mit Sirup oder fruchtsaft uebergiessen oder Kompott dazu essen.
Anmerkung: Man kann auch Backobst, eingemachten Kuerbis oder Rosinen anstelle des frischen Obstes verwenden.

< Pfannen: Die Favoriten der Profis (Info)
Pfannenfisch auf Wirsing >