Gefüllter Kalbsbraten (mit Käse und Rohschinken)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 970
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6 Person(en))

Braten vorbereiten und anbraten: Schmorgemüse vorbereiten, Braten im Ofen schmoren: Quelle Betty Bossi 01-03:

Zubereitung

Braten vorbereiten und anbraten, Kalbsbraten (z.B. Laffe oder Schulter) , quer eingeschnitten, Salz, Paprika, edelsuess, Muskatnuss, gerieben, Pfeffer, aus der Muehle innen und aussen wuerzen Rohschinken, in duenne Scheiben geschnitten, Gruyere, in ca 3mm dicke Scheiben geschnitten Kaeseschnitten in Rohschinken-Scheiben einschlagen. Einschnitte mit Kaese/Rohschinken-Paeckchen fuellen.
Bauernspecktranchen, geraeuchert Braten mit Specktranchen belegen und mit Kuechenschnur binden.
Bratbutter in einem Brattopf heiss werden lassen. Fleisch mit Speckseite nach unten ca 5. Min anbraten, wenden, ca 5 Min. weiterbraten. Hitze reduzieren, Fleisch herausnehmen, Bratfett mit Haushaltpapier abtupfen.
Schmorgemuese vorbereiten, Rueebli, schraeg in ca. 2 cm lange Stuecke geschnitten, Schalotten (Saucenzwiebeln), Champignons, klein Evtl. wenig Bratbutter in die Pfanne geben. Gemuese anbraten.
Weisswein, Kalbsfond oder Fleischbouillon, Majoran, Rosmarin. Wein und Fond dazugiessen, Kraeuter beigeben, aufkochen, Fleisch wieder beigeben (muss zu ca. 1/3 in der Fluessigkeit liegen). ca. 1.5 Std. zugedeckt in der unteren Haelfte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens schmoren. Dann Bratentopf herausnehmen, Bratfluessigkeit in Pfanne absieben, Braten zugedeckt im ausgeschalteten Ofen ca. 15 Min. stehen lassen.
Mehl, Butter, weich: Butter und Mehl mit einer Gabel gut mischen. Mehlbutter portionenweise unter Ruehren mit dem Schwingbesen zur Bratfluessigkeit geben, unter gelegentlichem Ruehren ca. 10 Min. koecheln, bis die Sauce saemig ist.
Rahm, Salz, Pfeffer Rahm dazugiessen, Sauce wuerzen, nur noch heiss werden lassen.
Braten den Einschnitten nach tranchieren, mit dem Gemuese und der Sauce servieren.

< Gefüllter junger Fenchel
Gefüllter Kalbsschlegel. >