Weißkohlpuffer

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 211
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

Den vorbereiteten Weißkohl in kleine Stücke schneiden und in der Milch zusammen mit etwas Salz halbgar dünsten. Abgekühlt durch den Fleischwolf geben, Eier und geriebene Semmel zufügen, mit etwas geriebenem Muskat oder gemahlenem Kümmel würzen. Von der Masse mit einem Eßlöffel Häufchen in heißes Bratfett geben, breitstreichen und die Kohlpuffer von beiden Seiten goldbraun braten. - Nach Belieben eine Tomatensoße dazu auftragen. Anstelle von Weißkohl ist auch Wirsing verwendbar.

< Weißkohlköpfchen mit Lammhack und einer Kümmelsoße
Weißkohlrohkost >