Avocado-Zitronen-Creme

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 343
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Die Avocados ringsherum der Laenge nach bis zum Kern einschneiden. Die eingeschnittenen Haelften gegeneinander drehen und eine Haelfte vom Kern abheben. Den Avocadokern vorsichtig mit einem spitzen Messer anheben und herausloesen. Das Fruchtfleisch mit einem Loeffel aus der Schale herausschaben und in eine Schuessel geben. Sofort mit Zitronen- oder Limettensaft betraeufeln, damit die Avocadostuecke nicht braun werden. Das Fruchtfleisch der Avocados mit einem Schneid- oder Mixstab puerieren oder durch ein Haarsieb streichen. Dann die Zitronenmarmelade zufuegen und kurz mitpuerieren, so dass eine glatte Creme entsteht. Die Sahne steifschlagen, dabei Vanillinzucker und Sahnesteif dazugeben. Die Sahne unter die Avocadocreme heben und in Dessertglaeser fuellen.
1/2 bis 1 Stunde kuehl stellen. Nach Wunsch mit feinen Zitronen- oder Limettenstreifen garnieren.

< Avocado-Wraps
Avocado: Die Butter des Baumes (Info) >