Spitzkohl mit Käse und Haselnüssen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 410
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Personen)

Zubereitung

Spitzkohl halbieren und das evtl. dicke Strunkende keilförmig ausschneiden. Die Blätter müssen zusammenhalten! Den Spitzkohl in kochendem Salzwasser kurz blanchieren, in Eiswasser abschrecken und gut abtropfen lassen - etwas pressen hilft.
Eine kleine Auflaufform ausbuttern, Spitzkohlhälften mit der Schnittfläche nach oben in die Form legen. Mit je einem Hauch Salz, Pfeffer sowie Muskat würzen. Etwas Gemüsefond übergiessen, Käsewürfelchen auf die Schnittfläche und zwischen die Blattlagen streuen. Knapp geröstete Haselnussblättchen darüber streuen. Im Ofen bei 180 Grad 20 min garen.
Pro Person 2 Hälften auf den Teller geben. Einige kleine Petersilienkartöffelchen dazu legen. Mit dem Sud aus der Auflaufform überträufeln.
Tipp: Wer möchte und die Kalorien nicht scheut, kann den Sud noch reduzieren und mit ein wenig Sahne einkochen.

< Spitzkohl mit Butterbröseln
Spitzkohl mit Suppenfleisch >