Salat mit Mais und Avocadonocken

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 36
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

ZUTATEN:

Zubereitung

1. Den Frischkäse in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Den Mais und die Bohnen ebenfalls in ein Sieb geben, kalt abspülen und abtropfen lassen. Den Eisbergsalat putzen, vierteln und in fingerdicke Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen, längs halbieren und in dünne Halbringe schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren und in Scheiben schneiden, dabei den Stielansatz enfernen. Mais, Bohnen, Salat, Zwiebeln und Tomaten in einer Schüssel mischen.
2. Weißweinessig, Salz und Pfeffer verrühren und das Öl mit einem Schneebesen unterschlagen. Die Sauce über die Salatzutaten geben und zugedeckt beiseite stellen.
3. Für die Avocadonocken die Avocado halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem großen Löffel aus der Schale heben, mit dem Limettensaft in eine Schüssel geben und pürieren. Frischkäse mit dem Pürierstab unterarbeiten.
4. Die Chilischote längs aufschlitzen, entkernen und hacken. Wenn man nicht mit Haushaltshandschuhen arbeitet, danach sofort die Hände waschen. Das Koriandergrün waschen, trockentupfen und mit den zarten Stielen fein hacken. Chili und Koriander unter das Avocadopüree heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5. Den Salat auf eine Platte geben. Mit 2 nassen Teelöffeln kleine Nocken vom Avocadopüree abstechen. Jeweils auf einen Tortillachip geben und auf den Salat setzen. Die restlichen Tortillachips dazu servieren. Zubereitungszeit: ca. 45 Min. ca. 740 kcal je Portion

< Salat mit Lachs
Salat mit Perlhuhnbrust >