Kastanien-Cremesuppe

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 559
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

REF:

Zubereitung

Das Gemuese in feine Wuerfeli schneiden. Die Marroni auftauen lassen.
Gemuesewuerfel in Fettstoff anduensten, Marroni zufuegen. Mit der heissen Bouillon auffuellen und aufkochen lassen, sieden lassen, bis alles weich ist.
Mit einem Schwingbesen die Marroni zerdruecken. Abschmecken und mit dem Rahm verfeinern.
Dazu schmeckt ein frisches Schraubenbrot ausgezeichnet.

< Kastanien-Champignon-Braten
Kastanien-Eis >