JOHANN LAFERS NUDELSALAT

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 4393
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Zubereitung

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Die Nudeln mit dem Olivenöl beträufeln und gut vermengen. Karotte und Paprika schälen, Staudensellerie und Frühlingszwiebel putzen. Alles in kleine Würfel schneiden.
Die Karottenund Staudenselleriewürfel in reichlich Salzwasser bissfest kochen und abschrecken. Die Schalotten und den Knoblauch in Olivenöl ohne Farbe anbraten. Die Gemüse dazugeben, das Paprikapulver zufügen, gut durchschwenken und mit der Brühe und dem Apfelbalsamico ablöschen. Das Ganze warm über die Nudeln gießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Gouda in Streifen schneiden und mit der Petersilie und dem Schnittlauch zum Nudelsalat geben. Den Salat etwas ziehen lassen.

< Johann Lafers Marmorkuchen
Johann Lafers Walnusstorte >