Hirseauflauf

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 499
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Zubereitung

Die Hirse so wie Reis kochen, danach auskühlen lassen. Alle Paprika vom Kerngehäuse befreien und klein schneiden. Paradeiser in Spalten schneiden. Sämtliche Zutaten miteinander vermischen, die abgekühlte Hirse untermengen, würzen und in eine eingefettete Auflaufform geben. Im Rohr bei 180°C etwa 45 Minuten garen.
Hirseauflauf dekorativ auf Tellern anrichten.
Getränk: Riesling Riedencuvée 2001, Weingut Schellmann, eleganter Weißwein

< Hirse-Zucchini-Topf
Hirseauflauf mit Aepfeln >