FISCHSTÄBCHEN

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1291
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Zubereitung

1. Das Fischfilet waschen, trockentupfen und evtl. verbliebene Gräten mit einer Pinzette entfernen. Dann quer in 2 cm breite Streifen schneiden, in Zitronensaft wenden und mit Salz und Pfeffer würzen.
2. Die Fischstreifen erst in Mehl wenden und gut abklopfen. Dann in den verquirlten Eiern und zum Schluß in den gemahlenen Mandeln wenden und andrücken.
3. In jeweils 3 El heißem Öl in 2 Portionen von jeder Seite 3-4 Min. goldbraun braten. Dazu paßt Kopfsalat mit Joghurtsauce.
TIPP: Für das Braten von Paniertem eignet sich am besten eine beschichtete Pfanne, da in dieser die Panade nicht hängenbleibt. Und zum heiß Ausbraten nimmt man am besten geschmacksneutrales Öl, z.B. Maiskeimöl.

< Fischstreifen in Gemüsereis
Fischstäbchen Maruschka >