SPANISCHE KUERBISSUPPE (ALFREDISSIMO)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1225
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (8 Personen)

ZUM GARNIEREN:

Zubereitung

Den Kuerbis schaelen, Kerne mit den Fasern entfernen. Das Kuerbisfleisch in kleine Stuecke schneiden. Die Zwiebeln pellen, wuerfeln und im Speisefett hell anduensten. Die Kuerbisstuecke dazugeben, ebenfalls etwas anduensten, dann etwa 2,5 Liter Wasser aufgiessen. Die rohen Kartoffeln schaelen und in Scheiben schneiden, dazugeben. Die Tomaten mit kochendem Wasser kurz ueberbruehen, haeuten und die Kerne ausdruecken. Das Fruchtfleisch mit dem Tomatenmark zur Suppe geben. Die Gewuerze mit Huehnerbouillon (oder etwas gekoernter Bruehe) zugeben, alles mindestens 30 Minuten leise kochen lassen.
Dann die Lorbeerblaetter aus der Bruehe fischen und die Suppe in den Mixer geben, puerieren, wieder zurueck in den Topf giessen und aufkochen. Den fluessigen Rahm unterruehren und erneut aufkochen aufgepasst, das kocht leicht ueber! Noch abschmecken. Ganz fein: Zuletzt ein Stueck frische Butter zugeben. Zum Servieren etwas geschlagenen Rahm in die Mitte setzen.

< Spanische Knoblauchsuppe
SPANISCHE K├ťRBISSUPPE >